Frau Feldbrügge sitzt vor dem PC und betrachtet die neue Internetseite des Paritätsichen

Homepage Paritätischer Wolfahrtsverband Kreis Mettmann

Der Paritätische Kreis Mettmann stellt seine Mitgliedsorganisationen vor. Diese können ab sofort auch online auf DIESER HOMEPAGE aufgerufen werden.

"Ich finde es toll, dass unsere Mitgliedsorganisationen jetzt auch online vertreten sind", freut sich Ute Feldbrügge, die Geschäftsführerin des Paritätischen im Kreis Mettmann. Nach einem Klick auf die Rubrik "Was wir machen" gelangt man zu der Oberfläche "Mitglieder vorgestellt". Dort steht:

"Zum Paritätischen im Kreis Mettmann gehört eine Vielzahl von Mitgliedsorganisationen mit einem bunten Angebot von sozialen Dienstleistungen." Nach einem weiteren Klick auf das kleine Feld "mehr" erscheinen verschiedene Kategorien unter denen die unterschiedlichsten Vereine und Einrichtungen aufgeführt werden.

Sie alle sind Mitglieder beim Paritätischen Kreis Mettmann. "Zu unseren Mitgliedsorganisationen gehören unter anderem Kindertagesstätten, beispielsweise in Haan, in Heiligenhaus oder auch der Waldkindergarten in Monheim", erzählt Ute Feldbrügge.

Aber auch für ältere Mitmenschen gibt es durch das Arbeitsfeld verschiedener Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Kreis Mettmann zahlreiche Angebote, die sie nutzen können. Diese betreffen zum Beispiel das Aufzeigen von Wohnmöglichkeiten, wenn das eigene Zuhause verlassen werden oder auch Freizeitangebote, die auf diese Zielgruppe abgestimmt sind.

Darüber hinaus kann man sich hier auf der Internetseite des Paritätischen Kreis Mettmann auch über Beratungsmöglichkeiten informieren. So heißt es weiter auf der Homepage: "Es gibt Situationen im Leben, in denen es hilfreich ist, professionelle Beratung zu bekommen. Beratung zu unterschiedlichen Fragen bieten diese Mitgliedsorganisationen."

"Wir füllen unsere Homepage regelmäßig mit neuen Inhalten. Es lohnt sich also immer, sie einmal zu besuchen", lädt Ute Feldbrügge die Menschen im Kreis Mettmann ein, sich auf der Internetpräsenz des Wohlfahrtsverbandes umzuschauen und sich zu informieren.